Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Jay-Z – The Blueprint – LP

Jay-Z – The Blueprint – LP

Normaler Preis $34.99 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $34.99 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

The Blueprint ist das sechste Studioalbum des amerikanischen Rapper Jay-Z, das am 11. September 2001 (dem Tag des New Yorker Anschlags) auf Roc-A-Fella Records in den Vereinigten Staaten veröffentlicht wurde. Die Veröffentlichung wurde eine Woche früher als ursprünglich geplant angesetzt, um Raubkopien vorzubeugen. Die Aufnahmesitzungen für das Album fanden im Jahr 2001 in den Manhattan Center Studios und den Baseline Studios in New York City statt. Im Gegensatz zum radiofreundlichen Sound von Jay-Zs früheren Werken bietet The Blueprint soulbasiertes Sampling und Produktion, die hauptsächlich von Kanye West und Just Blaze übernommen wurden. Zum Zeitpunkt der Aufnahme wartete Jay-Z auf zwei Strafverfahren, eines wegen Waffenbesitzes und eines wegen Körperverletzung, und war zu einem der am meisten dissenten Hip-Hop-Künstler geworden, der Beleidigungen von Rappern wie Nas, Prodigy und Jadakiss einstecken musste. Das Album ist auch für den Durchbruch seiner beiden Produzenten Kanye West und Just Blaze als bedeutender Produzent bekannt. Kanye West produzierte vier der 13 Titel des Albums, darunter den Song „Izzo (HOVA)“ und den umstrittenen Titel „Takeover“, der Diss-Texte für die Rapper Nas und Prodigy enthielt, während Just Blaze drei Titel produzierte, darunter „Girls, Girls“. , Girls“, „Song Cry“ und „U Don’t Know“ produzierten außerdem den versteckten Bonustrack „Breathe Easy (Lyrical Exercise)“. Bei seiner Veröffentlichung erhielt dieses Album großen Beifall der Kritiker und lobte Jay-Zs Lyrik und die Produktion, insbesondere Just Blaze und Kanye West. Es gilt als eines der besten Alben von Jay-Z und wurde als eines der größten Hip-Hop-Alben bezeichnet aller Zeiten.

UPC: 731458639619 Vollständige Details anzeigen